Etappe 11 – Pensionen

11. Etappe: Daun – Manderscheid, Pensionen & Gästezimmer

Schalkenmehren: Pensionen und Gästezimmer

Pension Cafe MaarblickCafe Maarblick
Maarstraße 16, 54552 Schalkenmehren
Bettenanzahl: 10
Preise / Nacht: DZ: 36 € / Pers.; EZ: 44 € / Pers.
Details & Buchung

 

Schalkenmehren_PensionGästezimmer Barninerhof
Familie Stolz, 54552 Schalkenmehren
Bettenanzahl: 8
Preise / Nacht: 25 € / Pers.
Details & Buchung

Üdersdorf-Trittscheid: Pensionen und Gästezimmer

Pension ÜdersdorfPension Haus Liesertal
Haus Liesertal, 54552 Üdersdorf-Trittscheid
Bettenanzahl: 15
Preise / Nacht: EZ: ab 30,50 € / Pers.; DZ: ab 29 € / Pers.
Details & Buchung

 

Tettscheid (1 km): Pensionen und Gästezimmer

Pension Eifelsteig TettscheidHaus Sonnenschein
Lieserweg 9, 54552 Tettscheid
Klassifizierung: 1 Stern
Bettenanzahl: 14 (+3)
Preise / Nacht: EZ: 35,00 € / Pers.; DZ: 70,00 € / Pers.
Details & Buchung

Manderscheid: Pensionen und Gästezimmer

hotel haus sonneckPension Haus Sonneck
Burgstr. 20, 54531 Manderscheid
Klassifizierung: 3 Sterne (DTV)
Bettenanzahl:
16
Preise / Nacht: ab 35 – 48 € / Pers.
Details & Buchung


Hotel Schwaben in ManderscheidPension Haus Schwaben

Lieserstr. 10, 54531 Manderscheid
Bettenanzahl: 25
Preise / Nacht: 41 € / Pers.
Details & Buchung

 

Strohlager / Pension ManderscheidStrohpension Eifel
Dauner Str. 3, 54531 Manderscheid
Bettenanzahl: max 15
Preise / Nacht: 15 € / Pers.
Details & Buchung

 

Manderscheid: Pensionen in der Umgebung (mehr als 3 km, mit Fahrservice)

pension brunnenstübchenGasthaus Pension Brunnenstübchen
Brunnenstr. 15, 54531 Meerfeld
Bettenanzahl: 17
Preise / Nacht: 1 Pers. / 37 €; 2 Pers. / 74 €
Details & Buchung

 

 


Die 11. Etappe: Von Daun nach Manderscheid

manderscheidDie 11. Etappe des Eifelsteigs führt den Wanderer von Daun durch die Vulkaneifel nach Manderscheid mit seinen Pensionen und Gästezimmern.
Die Entdeckung der Vulkaneifel auf der 11. Etappe hat einiges zu bieten: Infos im Eifel-Vulkanmuseum in Daun, das Gemündener Maar, den Mäuseberg mit dem wuchtigen steinernen Dronketurm, das Totenmaar und schließlich das wunderschöne, wildromantische Liesertal, das auf einem spektakulär gelegenen Fußpfad, der teilweise fast am Hang hängt, erwandert wird.