Etappe 1 – Pensionen

1. Etappe: Kornelimünster – Roetgen, Pensionen & Gästezimmer

Kornelimünster: Pensionen und Gästezimmer

fewo am schildchen eifelsteigFewo am Schildchen
Schildchenweg 33 , 52076 Aachen – Kornelimünster
Bettenanzahl: 2
Preise / Nacht: 60 € / 2 Pers., 35 € / 1 Pers.
Details & Buchung

 

Hahn: Pensionen und Gästezimmer

Pension am EifelsteigHahner Mühle
Hahner Str. 73, 52076 Aachen-Hahn
Bettenanzahl: 8
Preise / Nacht: 2 Pers.: ab 70 €
Details & Buchung

 

Gästezimmer Eifelsteig Nacht-LagerNacht-Lager B&B-Gästezimmer & Zeltmöglichkeit
Dorfstraße 36, 52076 Aachen-Hahn
Bettenanzahl: 2+1 (Doppelbett + Schlafsofa)
Preise / Nacht: ab 90 €, Zelt ab 15 € / Pers.
Details & Buchung

 

Roetgen: Pensionen und Gästezimmer

Pension in RoetgenPension Knott
Hauptstraße 107A, 52159 Roetgen
Bettenanzahl: 17
Preise / Nacht: 1 Pers. / 38 €, 2 Pers. / 66 €
Details & Buchung

 

Gästezimmer RoetgenFerienwohnung Marliese
Wollwaschweg 9 A, 52159 Roetgen
Bettenanzahl: 4
Preise / Nacht: Fewo 50 € / 2 Pers.; normal: 42 € / 2 Pers.
Details & Buchung

 

 


Eifelsteig: Etappe 1 durch’s Hohe Venn nach Roetgen

Vom alten Pilgerort Kornelimünster bis nach Roetgen mit seinen viele Pensionen und Gästezimmern führt die 1. Etappe vom Eifelsteig. Auf Holzstegen durchqueren die Wanderer das Moor, passieren die Dreilägerbachtalsperre und erreichen schließlich den Zielort Roetgen, das „Tor zur Eifel“. Da die 1. Etappe mit ihren 14 km die kürzeste des Fernwanderweges ist und (noch) kaum Steigungen aufweist, eignet sie sich gut zum „Ankommen“ auf dem Weg. Entlang des Eifelsteigs gibt es hier viel zu entdecken:
Abtei und Propsteikirche in Kornelimünster, das Tal der Inde mit Kalkbrennöfen und eine alte Abbaugrube (gut erläutert durch diverse Informationstafeln),
die Struffelt Heide (Teil vom Hohen Venn: Moor- und Bruchwald, Sumpf, Strauchheiden und natürliche Gewässer), die Dreilägerbachtalsperre, den Grölisbach mit Blick auf die Reste der Höckerlinie des Westwalls.
Roetgen selbst bietet den geschafften Wanderern nicht nur hervorragende kulinarische Angebote, sondern auch viele verschiedene Pensionen und Gästezimmer für eine geruhsame Nacht und einen gelungenen Start in den Tag.