Eifelsteig-Karte gesucht?

Eifelsteig-Karte: Tipps

Auch bei den vorhandenen sorgfältigen Wegmarkierungen ist eine Eifelsteig-Karte zur Planung hilfreich. Diverses Kartenmaterial zur Wegbeschreibung steht zur Auswahl, Prospekte können über die üblichen Touristik-Wege bestellt werden. Bei der Orientierung in der Planungsphase gibt es vorab online Hilfe.

Interaktive Online-Karte jetzt? Oder Touren-Karte für’s Wandern?

Unsere Empfehlung für eine schnelle Online-Übersicht über den Eifelsteig im Vorfeld ist die Website gpsies.com. Dort finden Sie nicht nur eine interaktive Karte, sondern auch die GPX-Daten bzw. GPS-Tracks zum Download. Praktisch!

Für das Wandern ist unser Favorit die topographische Touren-Karte von KOMPASS, die den gesamten Wegverlauf des Top-Trails Eifelsteig abbildet. Erhältlich über die üblichen Buchhandelswege.

Wer Freude hat an Hintergrundwissen über beispielsweise die Eifel-Landschaften und historischen Städtchen, durch die man hindurch wandert, dem legen wir wahlweise den roten (Rother) oder den gelben Klassiker (Outdoor) unter den Wanderführern ans Herz.
Wie bei anderen Wanderwegen auch ist hier im Grunde die persönliche Vorliebe ausschlaggebend. Beide Führer warten mit ausführlicher Beschreibung der 15 Etappen des Fernwegs und vielfältigen Informationen über die Gegend auf, erläutern ihre Geschichte, Land und Leute. Auch nehmen die Handbücher Bezug auf örtliche Eifel-Sehenswürdigkeiten, vielfach auch in Form von Abbildungen und Grafiken. Darüber hinaus gibt es auch farbige Kartenausschnitte, Höhenprofile und Verkehrsanbindungen.

Für Freunde von Wander-Apps

Und noch ein App-Tipp: Wer sich gern per Smart-Phone orientiert und schon ein Profil hat bei z.B. der Wander – App Komoot, dem steht online umfangreiches Kartenmaterial und auch einzelne Karten für die Etappen mit Wegbeschreibungen, Angaben zur Dauer und Fotos zur Verfügung.